Allgemein

Das Klavier oder Keyboard

logo_musik-schule-hochheimDas Klavier oder Keyboard

ist trotz des relativ hohen Anschaffungs-preises sowie des großen Platzbedarfs ein beliebtes Instrument. „Zu Recht“, sagen manche, denn auf dem Klavier lässt sich musikalisch fast alles alleine (solistisch) darstellen: vom einstimmigen Kinderlied über Sonatinen und Sonaten bis zur Orchesterpartitur, von der einfachen Akkordbegleitung einer Pop-Ballade bis zum hochkomplexen Funk-Groove. Während Rock- und Pop-Piano mit einem überschaubaren Übeaufwand erlernt werden können, stellt der Bereich des Jazz-Pianos eine äußerst komplexe Materie dar. Wer hier wirklich gut werden will, muss seine Übezeiten entsprechend kalkulieren.

Ein Digital-Piano oder ein Keyboard in gehobener Preisklasse, ist für den Laien durchaus zu empfehlen. Wir beraten Sie gerne.

Klavier und Keyboard wird in der Musikschule Hochheim und Enzberg Mainz in gleicherweise unterrichtet.
Keyboard-Schüler lernen auch gleichzeitig Klavier spielen.
Klavierschüler haben die Akkordlehre als Lehrstoff.

Musikunterricht 50+

Musikunterricht 50+

Das Erlernen eines Tasteninstrumentes (Klavier bzw. Keyboard) ist nach einschlägigen Studien eine erfolgsversprechende Methode, dem Gehirn die nötigen Anstrengungen zu bieten, um die Ablagerung der Plaques im Gehirn zu verhindern.

Beim Spielen auf einem Tasteninstrument werden motorische und sensorische Nervenbahnen intensiv benutzt, so dass das Gehirn die heilsame Menge an Impulsen verarbeiten und ausgeben muss.

1